Nachbarschaftshilfe

Liebe Ilvesheimerinnen,
liebe Ilvesheimer,

die Einschränkungen des privaten und öffentlichen Lebens in Folge der Verbreitung des Corona-Virus sind eine gesellschaftliche Kraftprobe. Niemand bleibt von den Folgen der Pandemie verschont, es betrifft uns alle.

Umso mehr sind in diesen Tagen gegenseitige Hilfe und nachbarschaftliche Fürsorge gefragt. Deshalb möchten wir schnell und unkompliziert Hilfe anbieten:

Sollten Sie zur Risikogruppe gehören (z.B. akut oder chronisch Kranke, Immungeschwächte, ältere Mitbürger/-innen), dann bleiben Sie bitte in den nächsten Tagen zu Hause. Bringen Sie sich nicht selbst in Gefahr. Beschränken Sie Ihre sozialen Kontakte auf ein Minimum!

Bitte zögern Sie nicht und lassen Sie uns wissen, wenn Sie eine helfende Hand benötigen. Wir helfen, wo Hilfe benötigt wird (Einkäufe, Botengänge, Abholung von Medikamenten…).

0621-18 06 56 02

nachbarschaftshilfe@spdilvesheim.de

Koordination: Jan Brüning, Bettina Rüger und Thorsten Walther

Wir hoffen, dass das Virus so schnell wie möglich besiegt wird und es uns als Gesellschaft gelingt, solidarisch miteinander diese Herausforderung zu meistern. Die Nachbarschaftshilfe ist eine Initiative der SPD Ilvesheim in Kooperation mit der Gemeinde Ilvesheim und vielen Organisationen und Bürger*innen aus Ilvesheim.